überbleibsel

book_content

leonie kaulfuß

kriterien im detail

details_left

Fertiggestellt seit: 
Februar 2020

details_right

Format (mm):
300 ×
 200 ×
 20 mm
Umfang: 
17 Seiten

Konzept

alles hat eine geschichte. jeder gegenstand, jedes leben hat einen anfang, ein ende und erlebt zwischen beidem ganz individuelle Geschichten. kein erlebnis existiert zweimal gleich. Bei manchen dingen liegen anfang und ende sehr nah beieinander. zwar bleiben manche gegenstände lebenslange wegbegleiter, oft kreuzen sich die wege von dingen und menschen aber nur für wenige minuten. auch wenn die dinge danach oft aus der wahrnehmung verschwinden, hören sie nicht auf zu existieren. ich setze die fundstücke in einen kontext und versuche die verschwundenen gegenstände zurück in die wahrnehmung zu holen. müll verrät viel über eine stadt. In jeder stadt liegt müll, aber nie der gleiche. so erzählt jede stadt eine individuelle geschichte und ich erzähle hier die geschichte von zeitz.

book_images

Buchkennung: 
2020 - 0350